BIREVA spart Zeit
BIREVA spart Geld
BIREVA spart Nerven

«Einfach buchen» - spart Zeit und Geld!

FIBU-Programm

Das FIBU-Programm kann mehrere Mandanten führen und vieles mehr ...

LOHN-Programm

Das LOHN-Programm hilft Ihnen nicht nur mit einem einfachen Jahresabschluss und -Übertrag ...

FAKTUR-Programm

Das FAKTUR-Programm übernimmt mehr als nur den Druck von Etiketten und Serienbriefen ...

Speziallösung: SYMOR

Dieses Programm kann überall eingesetzt werden, wo Künstler, Artisten, Musiker, Sänger etc. eine Gage erhalten.

Update

Seit dem 11.1.16 ist die neue Version für Bireva Lohn (Version 581) erhältlich. Sollten Sie einen gültigen Update- und Support-Vertrag für das Lohn-Programm haben, melden Sie sich bitte umgehend über das Kontaktformular!

Neue Updates / Aktualisierungen

Im Zuge der Neu-organisation der Internet-Site und der Nachfolgeregelung ist die automatisierte Aktualisierung der Bireva-Programme ausgeschaltet.

Aktualisierungen sind weiterhin verfügbar und werden per Mail und wo das nicht geht anderweitig verteilt.

Zum Abruf einer Aktualisierung bitten wir Sie bevorzugt uns über das Kontaktformular zu kontaktieren

Alternativ können Sie Ihre Update-Anfrage natürlich auch telefonisch 079 935 08 88 oder per Post an Bireva GmbH, Pilgerstrasse 1, 5405 Baden-Dättwil richten.

Voraussetzung ist neben einem laufenden Update- und Support-Vertrag die Angabe Ihrer Adresse, da sich aus der Mailadresse nicht immer klar ergibt, wer der Kunde ist.

Die Angabe einer Telefonnummer hilft natürlich zusätzlich bei Rückfragen.


Nachfolgeregelung gelöst

Nachdem sich die Frage der Nachfolge im Verlauf der letzten Jahre als immer dringlicher erwiesen hat, hat Hans Bolliger in der durch Dennis Ziegenhagen eigens gegründeten Bireva Software GmbH eine Lösung gefunden.

Die Bireva hat sämtliche Update- und Supportverträge übernommen und kümmert sich darum, dass Sie als Kunde mit den Programmen weiterhin arbeiten können.

Abgesehen von einer visuellen Pinsel-Renovation ist die Absicht die Programme nur wo nötig anzupassen und vor allem dafür zu sorgen, dass sie weiterhin auf allen Microsoft Windows-Plattformen laufen.

Um die Programme für Sie als Anwender so einfach bedienbar wie möglich zu halten, wird bewusst auf zusätzlichen Schnick-Schnack verzichtet.
So kann zum Beispiel die bereits vorhandene Exportfunktion in FIBU um Excel-Auswertungsvorlagen ergänzt werden.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns.

Kontakt aufnehmen